Betriebsübersicht

Der Hof Binzenloo gehört der Stadt Winterthur und wird von uns als Pächter seit 1994 nach den Richtlinien für biologischen Landbau bewirtschaftet.

Wer die Stadt Winterthur Richtung Turbenthal verlässt, findet unseren Hof mitten im Grünen, zwischen Taa, Gotzenwil und Eidberg. Hier spürt man kaum mehr etwas von der Stadt, obwohl sie nur 5 Minuten entfernt ist und sogar ein Bus (Nr 9,Binzenloo) vor der Haustüre hält.

 

 

 


 

 

Fläche:
  • ca. 38 ha landwirtschaftliche Nutzfläche
Schwerpunkte:

 

  • Tierhaltung mit 15 Mutterkühen, ihren Kälbern und 1 Stier
  • Pferdepension für 16 Pensionspferde
  • Ackerbau mit Weizen, Dinkel, Futtergetreide und etwas Feldgemüse
  • Verarbeitung des eigenen Getreide zu Mehl in der nahegelegenen Mühle Heiterthal
  • Obst von ca. 200 Hochstammobstbäumen
  • Urtomaten und Rüebli
  • Extensive Wiesen, Hecken als Lebensraum für Vögel und andere Tiere
  • Verkauf von eigenen Hofprodukten im Selbstbedienungs-Laden
  • Dahlien zum selber schneiden im Sommer